Diamond Kobra

Diamond Kobra x Rock Hard Magazine

DIAMOND KOBRA - 'Wyld Stallions'-Video feat. Michael und Chris Amott ist online
https://www.rockhard.de/artikel/diamond-kobra-wyld-stallions-video-ist-online_462447.html

DK-3000x3000.jpg

DIAMOND KOBRA haben ihr Debütalbum "The Arrival" am 22. Juli digital veröffentlicht. Das Video zu 'Wyld Stallions' mit den Brüdern Michael und Chris Amott als Gastmusikern könnt ihr euch unten anschauen.

Die Geschichte der Konzeptplatte wurde inspiriert von Science-Fiction- und Actionfilmen der 1980er Jahre mit Frauen, Drogen, Sex und Raumschiffen. Wer sich eine der auf 500 Stück limitierten Vinyl-Scheiben oder eines der 50 raren Tapes sichern will, sollte schnell an dieser Stelle vorbestellen.

DIAMOND KOBRAs Debütalbum wurde von B.B. Baconsson (Keyboards, Synthies, Gesang) und Otto Løfgren (Synthies, Gesang, Programming) konzipiert. Als Gäste sind auf "The Arrival" u.a. Michael Amott (ARCH ENEMY), Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN) und Chris Amott (DARK TRANQUILLITY) zu hören.

Die "The Arrival"-Gäste:

Michael Amott (ARCH ENEMY)
Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN)
Jarmo JM Mäkkeli (PSYCHOPUNCH)
Chris Amott (DARK TRANQUILLITY)
Vince van Roth (BALLS GONE WILD)
K.D. Johansen (SUPERCHARGER)
Petor de Jong (SMALL TIME CROOKS)
Magnus Nordquist
Jonas Nordquist
Zoe Scarlett
Clare von Stitch
Queen Baroness
Sven Schmoll
Heyk Plum
Lova Dalberg